LET'S RAISE AWARNESS, NATURE lovers!

WILDwild's Markenphilosophie beruht auf dieser recht einfach klingenden Aufforderung, der wir uns mit Nachdruck und Herzblut widmen. Wir wollen ein höheres Bewusstsein dafür schaffen, dass Artenvielfalt endlich ist, denn immer mehr Tier- und Pflanzenarten sind durch menschliche Eingriffe in Ökosysteme vom Aussterben bedroht. In engem Zusammenhang mit Natur und Biodiversität steht dabei auch der schonende Umgang mit Ressourcen. Deshalb verwenden wir natürliche, hochwertige und verantwortungsbewusst bezogene Materialien.

Die folgenden vier Säulen sind das Fundament unserer Marke WILDwild:

Artenschutz

Unser Beitrag zu einem bewussteren Umgang mit unserer Umwelt besteht darin, 10 Prozent unseres Gewinns und mindestens 1 Euro pro
T-shirt zum Wohl von Tieren einzusetzen.

Beschaffung

Die Beschaffung und die Herstellung unserer T-Shirts erfolgt unter fairen Arbeitsbedingungen in Tansania und Kenia. Unsere T-Shirts werden in Deutschland bestickt.

Materialien

Unsere T-Shirts bestehen aus zertifizierter Bio-Baumwolle,
die in Tansania angebaut wird.

VerSAND

Wir halten nichts von aufwendigem Verpackungsdesign für die Tonne. Wir verwenden weitgehend Recyclingpapier und arbeiten mit ökologischen Druckereien zusammen. 
remote-55904-1.jpg

WILDwild wurde 2018 von Lara und Zeno gegründet, um zum Erhalt des wunderbaren Planeten, auf dem wir leben, beizutragen. Seit 2020 wird es von Christian und Caspar weitergeführt.

Im Mittelpunkt von WILDwild stehen die T-Shirts, die aus tansanischer Bio-Baumwolle in Kenia unter fairen Bedingungen gefertigt werden, sowie die Motive, die in Deutschland aufgestickt werden. Die Motive orientieren sich an verschiedenen Themen, und mit jedem verkauften Shirt geht ein Anteil des Umsatzes an Tier- oder Umweltschutzprojekte.

Auf der folgenden Seite könnt ihr mehr über WILDwild erfahren:

INSTAGRAM